Wie viel Speicher braucht meine Anwendung? Wie viele User sind gerade angemeldet? Wie viele Datenbank Transaktionen passieren in einer Stunde?

Falls sie sich diese Fragen auch of stellen, und sie auf der Suche nach einer Lösung dafür sind, dann sind sie hier genau richtig.

Zwar liefert Spring Boot auch Bordmittel um diese Fragen zu beantworten, aber Javamelody ist für viele Anwendungen die optimale Wahl.

Einfach eine dependency in das pom.xml eintragen und es kann losgehen.

...
</dependency>
<dependency>
   <groupId>net.bull.javamelody</groupId>
   <artifactId>javamelody-spring-boot-starter</artifactId>
   <version>1.90.0</version>
</dependency>
<dependency>
...

Danach sind aussagekräftige Grafiken und vollständige Statistiken über eine URL abrufbar. Default ist die URL /monitoring. Man muss/sollte danach nur mehr die URL mittels Spring Security absichern und es kann losgehen.

Javamelody Ausgabe

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. 

DatenschutzImpressum